Home / Gitarrenstimmgerät

Gitarrenstimmgerät

Gitarrenstimmgerät

Wissenswertes zum Gitarrenstimmgerät

Das Gitarrenstimmgerät ist ein unentbehrliches Zubehör für jeden Gitarrespieler, der perfekt gestimmte Saiten haben will. Da die meisten Musiker auch nicht über das absolute Gehör verfügen – und somit bei Saiteninstrumenten auch nicht die exakte Tonlage für jede einzelne Saite einstellen können – empfiehlt sich der Kauf eines sehr zuverlässigen Stimmgeräts in jedem Fall.

Oft muss man auch die Gitarre stimmen, wenn Umgebungsgeräusche unterschiedlichster Art dabei stören. Aber ein hochqualitatives Gitarrenstimmgerät kann diese Einflüsse absolut ignorieren.

Das Gitarrenstimmgerät erkennt über ein eingebautes Mikrofon oder über einen durch Klinkenstecker angeschlossenen Tonabnehmer die exakte Tonlage, die es dann durch Leuchten oder auf einer Scala in einem Display anzeigt. Entsprechend werden dann die einzelnen Saiten so gestimmt, bis die Anzeige genau dem gewünschten Ton entspricht.

Soll es nur ein einfaches Gitarrenstimmgerät sein, dann genügt auch eines jener Geräte, die lediglich die Tonlage der leeren (nicht gedrückten) Gitarrensaiten erkennen. Andere, chromatische Stimmgeräte sind dagegen in der Lage, jeden Ton (auch jeden Halbton) zu erkennen – und zwar über mehrere Oktaven hinweg. Da ist auch ein solches Gitarrenstimmgerät sehr zu empfehlen, weil man dann genau prüfen kann, ob die Saiten in allen gedrückten Lagen jeweils mit dem perfekten Ton erklingen. Denn ist das nicht der Fall, dann ist die Gitarre entweder nicht perfekt gearbeitet oder sie hat sich verzogen… oder wie auch immer.

 

Welches Gitarrenstimmgerät ist besonders zu empfehlen?

 

KORG CA-40

Gitarrenstimmgerät KORG CA-40

Dieses chromatische Stimmgerät vom führenden Hersteller KORG ist für alle zu stimmenden Instrumente gleichermaßen geeignet.

Es unterstützt einen sehr breiten Kammerton-Frequenzbereich und verfügt über einen internen Lautsprecher für die Referenztonausgabe. Die Kalibrierung kann über automatisches oder manuelles Tuning erfolgen. Zudem besitzt es ein integriertes Mikrofon und eine Abschaltautomatik, um die Batterien zu schonen.

Der CA-40 passt in jede Westentasche und kann auch mittels einer ausklappbaren Stütze überall aufgestellt werden.

Die beiden erforderlichen AAA-Betterien sind im Liferumfang enthalten.

 

Cherub WST550-G Gitarrenstimmgerät

Gitarrenstimmgerät Cherub WST550-G

Dieses kompakte Digitalstimmgerät wurde speziell für das Stimmen von Gitarrensaiten hergestellt und funktioniert über ein mechanisches Schwingungssystem, das unabhängig vom Umgebungslärm direkt die Schwingungen der Saiten aufnimmt.

Das Gitarrenstimmgerät verfügt über eine 180° schwenkbare und leicht abzulesende Rot-Grün-Anzeige, das sich ideal für das Stimmen in sehr geräuschvoller Umgebung eignet.

Es wird mittels eines Clips an das Instrument geklemmt, der auch extra gepolstert ist, damit keine Kratzer auf dem Lack entstehen.

Die Stromversorgung erfolgt über eine CR2032-Knopfzelle, die im Lieferumfang enthalten ist.

 

TC Electronic PolyTune Clip

Gitarrenstimmgerät TC Electronic PolyTune Clip

Dieses High-Tech Gitarrenstimmgerät wiegt nur 18 Gramm und ist ganz besonders für Profis geeignet, die Gitarren gleich welcher Art perfekt stimmen wollen.

Dieser hochwertige Edelstahlclip in seinem eleganten und gleichzeitig robusten Design funktioniert entweder im chromatischen Modus mit einer Stimmgenauigkeit von ±0,5 Cent oder im Strobe-Modus mit einer noch höheren Genauigkeit von ±0,02 Cent.

Durch die PolyTune-Technologie können alle 6 Saiten gleichzeitig gestimmt werden. Zudem ist es auch für Flat-Tunings und Kapodastereinsatz hervorragend geeignet. Das äußerst helle und eindeutige Display, das sich automatisch den aktuellen Lichtverhältnissen anpasst, kann in jeder Position bestens abgelesen werden.

Die Stromversorgung erfolgt über eine CR2-Batterie, die ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist.


Warning: Parameter 1 to W3_Plugin_TotalCache::ob_callback() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w013a736/westerngitarre-kaufen.de/wp-includes/functions.php on line 3363